STRÖMEN AUF DEN ENERGIETOREN

AKTIVIERT DIE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE UNSERES KÖRPERS!

Strömen ist eine Methode, um unsere Gesundheit zu fördern, gesund zu erhalten und zu stärken.

Strömen Energetik

Wie funktioniert STRÖMEN?

Die Hände des Therapeuten werden auf die Energietore gelegt, dadurch wird die körpereigene Energie aktiviert.

Wann soll STRÖMEN angewendet werden?

Bei allen Befindlichkeitsstörungen organisch und emotional.

Wer kann STRÖMEN?

Wir in der Gesundheits-Lounge, der Therapeut Ihres Vertrauens, aber auch Sie selbst nach Unterweisung durch den Trainer für Strömen. So sind Sie in der Lage auch Ihrem Partner helfen zu können. Wir bieten auch Workshops dazu an. Mehr darüber unter "Workshops".

Was kostet STRÖMEN?

1/2-stündige Therapie € 40,-- in der Gesundheits-Lounge.
Unsere Trainerin für Strömen kommt auch zu Ihnen nach Hause. Zusätzlich Fahrtpauschale € 7,--


Vereinbaren Sie einen Termin - wir helfen Ihnen gerne.

GESCHICHTE:

Die ältesten derzeit bekannten Aufzeichnungen sind über 5.000 Jahre alt und stammen aus Tibet. Entdeckt wurden sie von Jiro Murai (1886-1960) einem Japaner. Durch praktische Erfahrungen von der deutschen Krankenschwester Theresia Rasch-Schaffer und der Amerikanerin Mary Burmeister, eine Schülerin von Jiro Murai, wurde der gemeinsame Erfahrungsschatz erweitert. Heute wird dieses Wissen in verschiedenen Schulen und Ländern der Welt weitergegeben.

 

BEGRÜNDUNG: WARUM DIE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE AKTIVIEREN:

Pythagoras sagt: "Alles ist Schwingung". Ändere deine Schwingung und du änderst dein Leben. Im Buddhismus werden die Erkenntnisse und das Wissen über die Zusammenhänge von Körper und Bewusstsein ebenfalls vermittelt. Das uralte praktische Wissen, verbunden mit lebendiger Erfahrung ermöglicht uns, vielfältige körperliche und geistige Belastungen zu erkennen, sie aufzulösen und dadurch mehr Gesundheit und Lebenskraft zu erlangen.

 

WIRKUNG – HARMONISIERUNG:

Durch die Kraft der sanften Berührung lösen sich die unterschiedlichen Blockaden im Energiesystem. So kommen Körper und Geist von selbst immer mehr ins Gleichgewicht und damit zu ihrem ursprünglichen Potential. Unser Energiekreislauf wird wieder in Balance gebracht. Der Energiekreislauf ist sowohl die Basis für Weisheit und Verständnis, als auch für Mitgefühl und unser Handeln.

 

DIE SANFTE BERÜHRUNG:

Mit unseren Händen oder Fingerspitzen berühren wir gezielt bestimmte Stellen - Energietore - auf unserem Körper. Die sanfte Berührung bringt unsere Energie und Weisheit zu unseren Energietoren ohne Ablenkung durch unser eigenes Tun und Wollen. Je tiefer wir uns körperlich und geistig entspannen, um so bewusster können wir erleben, was uns an unbegrenzten Möglichkeiten zur Verfügung steht.

 

WAS PASSIERT BEIM STRÖMEN:

Die Erfahrungen der letzten 20 Jahre zeigen, dass durch die sanfte Energetisierung stets ein harmonisches und damit gut verträgliches Maß an Reinigung und Befreiung alter körperlicher und geistiger Blockaden garantiert ist. Jeden Griff 5 – 10 Minuten zu halten, ist ein guter Durchschnittswert. Nach 20 Minuten steht uns die Gesamtinformation zur Verfügung und aktiviert so viel wie im Moment bereits möglich ist. Halten wir die Verbindung 2 Minuten, sind erste grundlegende Informationen angesprochen. Die beste Wirkung zeigt sich bei etwa einer bis höchstens eineinhalb Stunden.

Je bewusster wir berühren, desto deutlicher können wir das Pulsen der Energie wahrnehmen. Je mehr Gleichgewicht entsteht, umso regelmäßiger können wir die Pulse in beiden Händen fühlen. Nimmt durch das Strömen unsere Bewusstheit und Lebenskraft wieder zu, können angesammelte Belastungen vorübergehend stärker wahrgenommen werden. Die durch das Strömen ausgelöste Belebung ist bis zu 48 Stunden danach zu spüren. Es können Reinigungserfahrungen auftreten, wie z.B. Muskelkater, auffällige Erscheinungen auf der Haut oder auch Lösungsschmerzen im Bereich der belasteten Stellen oder an den Energietoren. Auch Bilder und Gefühle können sich während der Harmonisierung lösen und bewusst werden.

Interessiert an mehr Informationen zu Strömen auf den Energietoren?

 

Ich helfe Ihnen gerne und freue mich, wenn Sie einen Termin bei mir wahrnehmen.

Ihre Sylvia Lauss

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.